LifeHACKCommunity

Blog durchstöbern

Geschrieben am 10. August 2018 von bizmo

Werde digitaler Nomade mit bizmo

Digitaler Nomade sein und frei und unabhängig leben können, wo man gerade will, ist ein Traum von vielen…

Wenn man als Angestellter irgendwo arbeitet, fühlt sich das recht schnell so an, als sei man angekettet. Und wenn man sich nicht so richtig mit Kollegen und dem Chef versteht, dann kann man durchaus von seelischer Folter sprechen. Auch als Selbständiger hat man mit Herausforderungen zu kämpfern, die höchstens in der Theorie spannend sind.

Die Lösung ist das Leben eines digitalen Nomaden! Ein digitaler Nomade kann überall dort Station machen, wo es Zugang zum Internet gibt, möglichst schnell, möglichst stabil. An wunderschönen Orten, wo dies möglich ist, mangelt es nicht. Doch die Frage ist, was man denn so digital anbietet, um im Austausch dafür ein Einkommen zu erzielen. Man braucht bestimmte Skills und Kompetenzen, um an Aufträge zu kommen. Oder aber man braucht Skills und Kompetenzen um erfolgreich mit Aktien zu handeln, in Bitcoins zu machen, Werbegelder für Blogs und YouTube-Kanäle zu erzielen, Ebooks zu schreiben, Video-Kurse zu entwickeln oder sie zu vertreiben. Alles nicht wirklich easy und lange nicht für jeden möglich.

Doch das digitale Zeitalter hält dafür eine Lösung parat. Für Menschen, die zweimal quer denken können, sieht die Zukunft glänzend aus: Das erste mal muss man quer denken, wenn man das gewohnte Schema „Arbeiten vor Ort“ hinter sich lässt. Das sollte für einen digitalen Nomaden kein Thema sein. Das zweite Mal quer denken muss man beim Gedanken „Ich tausche meine Arbeitszeit inklusive Know How gegen ein Einkommen“. Das muss man nicht!

Bizmo ist weltweit die erste Lifestyle-Community, die jenseits von Abzocke, Scam oder windigen Hypes allen Smartphone-Besitzern ein Einkommen ermöglicht, wenn sie denn Spaß an Lifehacks, Fotos und Lifestyle haben. Sei es, dass man aktiv Inhalte mit produziert oder nur passiv konsumiert.

Was sagst du?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 12 =