LifeHACKCommunity

Blog durchstöbern

Geschrieben am 23. April 2019 von bizmo

Popsicles – Der Sommerhit

Was wäre der Sommer ohne Eis? Doch was wäre der Sommer ohne Bikini-Figur oder einen schönen Sixpack? Was so klingt, als würde es sich gegenseitig ausschließen, findet in leckeren selbstgemachten Popsicles zusammen. Solch ein Popsicle ist wie ein Proteinshake am Stiel. Eine geniale Idee!

Was du dazu brauchst ist nicht viel, du solltest allerdings auf die Qualität der Zutaten achten, insbesondere auf die Qualität des Whey Proteinpulvers, das zum Einsatz kommt. Mit dem Proteinpulver gelingt es dir, Muskeln aufzubauen oder einfach eine Mahlzeit mit einem proteinhaltigen, leckeren Sommersnack zu ersetzen. Sisel International bietet ein absolut hochwertiges Molkeproteinpulver in den Geschmacksrichtungen Vanille und Schoko, das zudem mit 52 Mineralien und Spurenelementen angereichert ist, um einen maximalen Benefit für die Gesundheit zu erzielen.

Das sind die Zutaten, die du für deinen Protein-Shake am Stiel brauchst:

70 ml     Milch (1,5% Fett)

150 g     griechischer Joghurt

40 g       SiseLean Schoko oder Vanille (nur zu bekommen bei Sisel International)

60 g       Beerenmischung, gefroren

 

So machst du die Popsicles

Alle Zutaten für die Popsicles in einen Mixer geben und cremig mixen.

Die Beeren in Eisformen deiner Wahl geben. Dann mit der Joghurtmasse befüllen.

Für mindensten 8 Stunden ins Gefrierfach stellen. Eis aus der Form befreien und genießen.

 

Aus diesem Rezept bekommst du etwa 4 Eis am Stiel. 1 Eis hat 96 kcal und 10 g Protein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 4 =