LifeHACKCommunity

Blog durchstöbern

Zahnrad, Getriebe
Geschrieben am 3. November 2018 von bizmo

Goodbye Hamsterrad

Wäre das nicht ein Projekt für 2019? Dem Hamsterrad entfliehen und endlich selbst über das eigene Leben bestimmen? Diesen Wunsch haben Millionen von Menschen, aber im Verhältnis dazu setzen nur wenige ihren Wunsch auch um und verlassen tatsächlich ihr Hamsterrad. Schließlich ist es auf den ersten Blick auch gar nicht so einfach, von hier nach dort zu kommen, denn es bedarf konkreter Vorstellungen, wie das Leben außerhalb des Hamsterrades aussehen kann. Wie verdiene ich mein Geld? Was muss ich dazu können? Welche Chancen habe ich? Wie fange ich konkret an? All das sind Fragen, auf die die meisten Menschen zunächst mal keine Antwort haben – doch diese Antworten können alle Interessierten ab dem 8. November kostenlos  hier finden.

Katja Jäger, dreifache Mutter und mittlerweile „Die Erfolgsmacherin“, war selbst jahrelang im Hamsterrad gefangen. Doch war ihr klar, dass sie einen Ausweg finden und sich ein automatisiertes oder passives Einkommen aufbauen musste, um wieder frei und glücklich zu sein. Da auch bei ihr all die oben gestellten Fragen auftauchten, machte sie sich gezielt auf die Suche nach Menschen, die ihr die Antworten liefern konnten. Sprich nach Menschen, die den Ausstieg aus dem Hamsterrad schon erfolgreich gemeistert hatten und bereit waren, ihr Wissen weitergeben.

Katja Jäger hat den Ausweg gefunden und inzwischen rund 70 Experten im deutschsprachigen Raum ausgemacht, die anderen zeigen können, wie ein solcher Ausweg aussehen kann. Bei ihrer Suche nach guten Möglichkeiten, aus dem Hamsterrad auszusteigen, ist Katja auch auf bizmo gestoßen!

Katja Jäger organisiert inzwischen enorm erfolgreiche Online-Kongresse, bei denen die genannten rund 70 Experten ihr Wissen den Kongressteilnehmern zur Verfügung stellen. Jeder dieser Experten beleuchtet einen anderen Aspekt des sogenannten „passiven Einkommens“ und steht mit seinem speziellen Know How einer ständig wachsenden Community mit Rat und Tat zur Seite.

Der kommende Online-Kongress findet vom 8. bis zum 20. November statt und einer der Experten, die interviewt werden, ist Tomas Klünner, geistiger Vater und Mitentwickler von bizmo. Sein Interview ist am 20.11. ab 10:00 Uhr für 24 Stunden online abrufbar.

Das gilt für alle, die dem Online-Kongress kostenlos beiwohnen wollen. Jede Interview-Session mit den verschiedenen Experten steht jeweils für 24 Stunden kostenfrei online zur Verfügung. Es gibt aber auch die Möglichkeit, zu einem sehr fairen Preis ein Kongress-Paket zu kaufen und die Aufzeichnungen dann immer abrufen zu können, wenn man Zeit und Lust hat. Dies kostet keine 100 €uro und es gibt viele Experten, die tolle Rabatte einräumen oder sogar Tools verschenken.

Dieser Kongress lohnt sich also für alle, denen bewusst ist, dass sie sich mit der „digitalen Arbeitswelt“ auseinandersetzen müssen, wenn sie in ihrem weiteren Leben auf Erfolgskurs bleiben wollen. Die kostenfreie Anmeldung zum Kongress ist jederzeit möglich unter www.bizmo.tips

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 1 =